StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 }} WOHIN FÜHRT DICH DEIN WEG?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
» TEAM-ACCOUNT
Mockingjay
» TEAM-ACCOUNT
avatar

number of fortunes :
583
living in panem since :
21.04.12
allocated account :
9

BeitragThema: }} WOHIN FÜHRT DICH DEIN WEG?   So Jan 05, 2014 7:43 pm


}} WOHIN FÜHRT DICH DEIN WEG?
2 Charaktere, 2 Ziele & doch dieselben Gedanken.
» RIVER BLAKE VIPERI

Stark. Aufmüpfig. Unabhängig. River, am liebsten Blake genannt, ist ein dunkelhaariger Arbeiter aus Distrikt 5. Unnachgiebig kämpft er um seine Existenz, denn niemand sonst könnte dem 22jährigen unter die Arme greifen. Vor Jahren starben seine Eltern an einer Krankheit, die das Dorf besudelt hatte. Nun lebt er alleine in einem winzigen Haus, welches lediglich noch von 2 Rudelhunden bewohnt wird. Doch Blake ist nicht zufrieden mit seinem Leben. Am liebsten würde er Größeres erreichen. Er hat sich Ziele in den Kopf gesetzt, die er von seinem Distrikt aus niemals erreichen konnte. Niemand sah sich ihm verbunden, so konnte er nur fliehen. Der Anstoß zu diesem Thema gab ihm sein bester Freund Nikki, der Sohn des amtierenden Bürgermeisters. Der Junge erzählte ihm, dass eine Rebellion im Gange war und der längst vergessene Distrikt 13 zum Leben erweckt wurde. Die Rebellen würden nach Unterstützern suchen, die dasselbe Ziel verfolgen, wie sie. Sie würden dort sogar Jugendlichen ausbilden, um mit ihnen an erster Stelle zu kämpfen! Ob dies nun der Wahrheit entsprach, konnte er nur herausfinden, indem er dort angelangt. Somit macht er sich ausgestattet mit genug Proviant auf den Weg. Wie weit er kommt, ist ungewiss denn auf seiner Reise trifft er auf Unebenheiten, auf die er nicht vorbereitet gewesen ist.
AVATARVORSCHLAG: Ben Elliot


» LAVINIA CARANO

Abenteuerlustig. Einfühlsam. Geheimnisvoll. Lavinia lebt nun schon seit 20 Jahren im Distrikt 8, welches für die Verarbeitung von Textilien bekannt ist. Freundlich und fast immer gut gelaunt macht sie sich an die Arbeit, dem Kapitol wunderschöne Kleidung zu schneidern. Die Familie Carano war einer der beliebtesten Ansprechpartner, wenn es um ihre Kunstwerke ging. Sie brauchten sich nicht mit der öden Uniform von den Friedenswächtern abschuften, nein sie hatten edles Material, welches sie verarbeiten konnten. Schon als kleines Kind durfte Lavinia des Öfteren mit ins Kapitol, wo sein Vater die neusten Werke einigen Bewohnern vorstellte. Seltene, jedoch loyale Bewohner zählte sie zu ihren Freunden. Die Welt ist jedoch nicht immer perfekt, wie Lavinia feststellen musste. Denn durch einen Großbrand, welches durch die Rebellen verursacht wurde, kam ihre gesamte Familie um. Ihr ganzes Hab und Gut verbrannte in dieser Nacht – zusammen mit dem Geschick der Caranos. 2 Jahre lang versuchte Lavinia allein zu Recht zu kommen. Sie musste ganz von vorne anfangen und sich vieles selbst erarbeiten. Das sonst so taffe junge Mädchen wurde zu einer verschlossenen Frau, die versuchte ihr Leben auf die Reihe zu kriegen. Doch irgendwann reicht es ihr – so wollte sie nicht weiterleben. Sie erfasste einen spontanen und gefährlichen Plan: Sie wollte ausbrechen. Hinaus aus dem Distrikt 8, hinauf zum Kapitol. Eine gute Freundin, die seit Jahren im Kapitol lebt, würde ihr helfen, wieder auf die Beine zu kommen, davon war sie überzeugt. Somit machte sie sich mit Sack und Pack hinaus in die weite Welt.
AVATARVORSCHLAG:Anne Marie van Dijk


» DAS AUFEINANDERTREFFEN

Weit kam Blake nicht, denn in der Nähe von Distrikt 6 trifft er auf ein Mädchen, Lavinia. Ausgehungert und fast dem Tode nahe. Blake kann nicht anders, als dem Mädchen zu helfen. Sein Beschützerinstinkt ist geweckt, so dass er mit einigem Aufwand Lavinia ins nächstgelegene Distrikt einschleusen kann. Dem Mädchen wird geholfen, jedoch ohne Einwilligung von ihr selbst. Sobald sie wieder bei Kräften ist, versucht sich das Mädchen wieder auf den Weg zu machen. Ihr Ziel ist nicht vergessen! Standhaft zu bleiben und ihren Willen durchsetzen konnte sie schon immer gut. Lavinia schätzt die Aufmerksamkeit von Blake, jedoch braucht sie niemanden um zu überleben. Von einem Jungen abhängig machen kommt nicht in Frage! Blake hingegen kommt nicht umhin dem Mädchen seinen Schutz anzubieten. Woran dies genau liegt, kann wohl nur er selbst beantworten. Vielleicht ist es der Gedanke an eine kleine Schwester, die er verloren hat? Oder hegt er doch andere Gefühle für Lavinia?



» DIE ZUKUNFT...

ist ungewiss. Wohin werden die Zwei sich bewegen? Kann Blake Lavinia überzeugen, ihn ins Rebellenlager zu folgen? Oder kann das Mädchen sich durchsetzen und sogar Blake mit ins Kapitol nehmen? Treffen sie unterwegs Verbündete, die die Reise ebenfalls antreten wollen? Oder werden sie von Friedenswächtern geschnappt und verhört? Vielleicht sogar zu Avoxen gemacht? Wer wird ihnen beistehen, oder müssen sie sich zusammen raufen und eine Einheit bilden? Nichts ist gewiss in dieser katastrophalen Zeit.


» WAS GIBT ES NOCH ZU SAGEN?

# Angaben, wie die Namen, Avatarpersonen oder Distrikte sind änderbar.
# Das 'Who am I living for?' ist ein RPG zur Buchreihe 'Die Tribute von Panem' von Suzanne Collins
# Wir haben ein FSK 12-Rating und zwei FSK-Bereiche für die älteren User
# Die Mindestpostinglänge beträgt 800 Zeichen
# Eure Kreativität ist bei der weiteren Ausgestaltung der Geschichten gefragt


_________________

Bitte sendet keine PNs an diesen Account. Wendet euch an das Team.
Nach oben Nach unten
 

}} WOHIN FÜHRT DICH DEIN WEG?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» "ich liebe dich, aber ich kann nicht mehr"
» Demons - Hüte dich vor ihnen!
» Zettel mit "ich liebe dich" von der Anderen....
» " ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst"
» ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games - Who am I living for? ::  ::  wanted dead or alive :: » Personally wanted!-