StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 The Good Life - broken & beaten up

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
» TEAM-ACCOUNT
Mockingjay
» TEAM-ACCOUNT
avatar

number of fortunes :
583
living in panem since :
21.04.12
allocated account :
9

BeitragThema: The Good Life - broken & beaten up   So Jun 03, 2012 10:36 am




Devils Lake in North Dakota, United States. Von Bergen umgeben. Unweit der kanadischen Grenze. Über 7000 Einwohner. Den Namen verdankt das Städtchen einem riesigen See.

When I look in the mirror
I can't believe what I see
Tell me, who's that funky dude
Staring back at me
Broken, beaten down
Can't even get around
Without an old-man cane

Devils Lake ist ein Treffpunkt für alle Angler.
Nicht nur im Frühling und im Sommer, wenn alles blüht und die Luft angenehm warm ist, trifft man sie überall am Ufer an, sondern auch im Winter.
Wenn der See zugefroren ist, tummeln sich Angler und sogar Schaulustige auf dem Eis. Die einen wollen "Ice Fishing" betreiben, die anderen Schlittschuh laufen.
Wem das Wasser und das Eis aber zuwider ist, der kann sich auch in einer Hütte in den Bergen um Devils Lake niederlassen. In aller Ruhe klettern und nur wenn einem danach ist, in die Stadt gehen und einkaufen.

Lust auf ein bisschen Urlaub??
Lust auf Löcher in die Eisschicht schlagen und Fische fangen??
Lust auf Lagerfeuer in einer einsamen Hütte??
Oder Lust auf the Red Mile???

The Red Mile ist das Rotlichtviertel in Devils Lake. Jawohl... es hat sich gut etabliert und sein Herzstück ist das Edelbordell "Lost Paradise", allerdings hat das auch gesalzene Preise. Wer es sich nicht leisten kann, vergnügt sich eben in einem der Stripclubs rund herum oder nimmt sich eben eine der Personen mit nach Hause, die bereitwillig vor den Clubs und Läden gewisse Dienste anbieten. Und es sind nicht nur Ladys dabei.... jeder wird sicher das richtige für sich finden, das Angebot ist weitläufig und nicht immer legal.
Alkohol, Drogen, Frauen, Männer... wir haben alles!!


Excuse the bitching
I shouldn't complain
I should have no feeling
Cos feeling is pain
As everything I need
Is denied me
And everything I want
Is taken away from me
But who do I got to blame?
Nobody but me


Basketball ist ganz groß in Devils Lake, die "Giant Devils" sind in der NBA vertreten und immer auf der Suche nach neuen Talenten. gerade am College wird der Sport ganz groß geschrieben und die Scouts der Giant Devils beobachten den Nachwuchs ganz genau.
Neben Basketball ist auch Football sehr beliebt und hat eine Vielzahl von Fans. Viele Touristen kommen auch nur, um im großen Stadion des Colleges die Footballmanschaft "Firebirds of the Lake" beim trainieren zu beobachten.

Lust ein paar Bälle zu fangen??
Lust im Stadion zu sitzen und lauthals deine Mannschaft an zu feuern??
Lust die Mannschaft selbst zu treffen??
Oder eher Lust auf Cheerleeding??

Natürlich haben beide Mannschaften ihr eigenes Cheerleeder- Team, das sie unterstützt, anfeuert und nach einem Sieg sogar noch mit feiern kommt. Nicht selten landen da sicher die ein oder anderen miteinander im Bett.
Oder gehörst du eher zu den Freaks?? Die damals in der Schule von den sportlichen und coolen Leuten fertig gemacht worden und hast nun einen Hass auf diese Menschen?? Vergeltung gefällig?? Nichts ist unmöglich... Devils Lake.


And I don't wanna be an old man anymore
It's been a year or two since I was out on the floor
Shaking booty, making sweet love all the night
It's time I got back to the good life

Es gibt nicht viele reiche Leute in Devils Lake, die meisten, die über dem Durchschnitt liegen haben entweder illegale Geschäfte am Laufen, sind im Tourismus tätig und besitzen ein Hotel oder sind Bordellbesitzer. Der Großteil der Bevölkerung ist auf sich selbst angewiesen, auf einen Job, der sie über Wasser hält, einen kleinen Laden, der sie und ihre Familie gut über die Runden kommen lässt.
Die meisten Häuser sind schon älter und besitzen Kamine. Überwiegend wird hier mit Holz und Kohle geheizt, da es zum einen günstiger ist und sich sowieso die wenigsten einen Umbau leisten können oder wollen, es hat ja auch schließlich was romantisches an sich, sich mit einer Decke vor den Kamin auf dem Boden zu kuscheln, am besten mit einem Partner und vielleicht ein Gläschen Rotwein??



xX Wir sind ein Real Life RPG ab 18 Jahre
xX Devils Lake ist eine Stadt in North Dakota, United States
xX Wir spielen im Jahr 2011
xX Die Mindestpostinglänge beträgt bei uns 500 Zeichen
xX Wir sind ein gemütliches Board ohne großen Zeitdruck auf die User, mindestens ein Post pro Monat
xX Es gibt viele Möglichkeiten, seinen Charakter hier ein zu binden: Als Tourist, Einwohner, Sportler, Gängster, Drogendealer, Schüler, Student, Hausfrau, Hotelbesitzer... es sind keine Grenzen gesetzt


BOARD __RULES __BLACKBOARD __SUPPORT __WANTED



_________________

Bitte sendet keine PNs an diesen Account. Wendet euch an das Team.
Nach oben Nach unten
 

The Good Life - broken & beaten up

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Real life - Uni
» San Diego-Beach, Love and Life
» Nightclub-Life || Mit Teardrop
» New Life Regel
» Broken Skies [MSG]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games - Who am I living for? ::  ::  close friends :: » Real Life & Hollywood-